Foto: Christian Beier

Klasse Kunst!
Solinger Schulen im Kunstmuseum Solingen

Auch dieses Jahr bietet das Kunstmuseum Solingen den Schulen vor Ort die Gelegenheit, im Unterricht entstandene Kunstwerke vom 31.10. bis zum 10.11.2019 in einer Ausstellung zu präsentieren.

Das Motto der Ausstellung „Klasse Kunst!“ ist bewusst offen gehalten, um eingrenzende thematische Vorgaben zu vermeiden. Gefragt ist Qualität, Anspruch und Originalität. In welcher Form, überlassen wir den Schulen, und freuen uns auf vielfältige Vorschläge. Die teilnehmenden Gruppen sollten sich jedoch jeweils auf ein gemeinsames Thema einigen, um ihren Beitrag einheitlich präsentieren zu können.

Im Rahmen des Wettbewerbs können sich Klassen, Kurse, Arbeitsgemeinschaften oder Projektgruppen ab Jahrgangsstufe 8 um die Teilnahme bewerben. Bei der Darstellung des Themas sind alle Medien erlaubt: Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Fotografie, Skulptur, Video oder Performance.

Die Ausstellung findet in den Räumen der Wechselausstellung statt.

Eine Jury und das Publikum treffen die Auswahl, um die besten Beiträge finanziell zu belohnen:

Christel-Fervers-Preise der Jury
1. Jurypreis: 500 €
2. Jurypreis: 300 €
3. Jurypreis: 200 €

Stadtwerke Solingen-Publikumspreise 
1. Stadtwerke Solingen – Publikumspreis: 500 €
2. Stadtwerke Solingen – Publikumspreis: 300 €
3. Stadtwerke Solingen – Publikumspreis: 200 €

Pro Gruppe (bitte keine Bewerbungen einzelner Schüler*innen) reichen Sie bitte eine Bewerbungsmappe (Format Din-A 4) ein, um das Projekt vorzustellen. Die Unterlagen müssen bis zum 02.10.2019 im Kunstmuseum Solingen, Wuppertaler Str. 160, 42653 Solingen vorliegen. Bitte verwenden Sie den beiliegenden Anmeldebogen. Eine Jury entscheidet über die Teilnahme.

Information:
Gisela Elbracht-Iglhaut
0212 / 258 14 17
info@kunstmuseum-solingen.de