Aktuell

Liebe Eltern,

unser museumspädagogisches Programm ist ganz speziell auf Kinder zugeschnitten. In unseren Workshops lernen Kinder spielerisch, ihre Fantasie zu entfalten. Kreatives Malen und Zeichnen, Kleben, Drucken und vieles mehr stehen auf dem Programm. Einfach Freiräume für die kindliche Kreativität geben, das ist unsere Philosophie! Unsere Kurse richten sich an Kinder ab mindestens 6 Jahren.

Bitte immer ältere Kleidung tragen, da wir uns im Atelier mit den Farben richtig austoben wollen!

Die Kindervormittage finden samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr statt.

Sollten die Kurse ausgebucht sein, bemühen wir uns um einen zusätzlichen Termin am Nachmittag.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Sie erreichen uns unter: 0212 / 25 81 40

Teilnahmekosten: 6 € pro Veranstaltung

Sparkassenkunden zahlen gegen Vorlage ihrer Kundenkarte einen ermäßigten Preis in Höhe von 5 € pro Veranstaltung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kunstmuseum Solingen, Wuppertaler Str. 160, 42653 Solingen

 

Kindervormittage – Januar bis März 2020

 

11.01.2020
Winterweißes Land

Mit viel weißer Farbe basteln wir 3 D-Schneelandschaften im Schuhkarton. Iglus und Eisbären oder Winterwald und Schneeballschlacht, alles wird weiß und still und geheimnisvoll.
Leitung: Philine Halstenbach


18.01.2020
Bunt mit Löchern

Wir schneiden Löcher in farbige Transparentpapiere und kleben diese Papiere übereinander, so dass ein buntes abstraktes Bild entsteht – oder sind es lauter Höhlen zwischen bunten Schichten in denen kleine Tiere wohnen?
Leitung: Solveig Schuppler


25.01.2020
Altes Handwerk: Weben

An kleinen Handwebrahmen weben wir unseren eigenen Stoff, den wir dann zu einer Wanddekoration oder kleinen Tasche gestalten können.
Leitung: Nathalie Dimic


01.02.2020
Serviettentechnik

Mit der Serviettentechnik verwandeln wir alte Gläser in wunderschöne bunte Behältnisse. Wir können sie als Stifthalter, Vasen oder Windlichter einsetzen und sie eignen sich als Geschenk und Mitbringsel.
Leitung: Micaella Cervinscaia


08.02.2020
Papiertütenmaske

Ihr habt noch kein Kostüm für Karneval? Dann kommt und probiert, was sich aus einer Papiertüte mit Schere und Klebestift alles machen lässt.
Leitung: Solveig Schuppler


15.02.2020
Häusercollagen

Wolkenkratzer, Moscheen, Kirchen, Fachwerkhäuser und Bungalows prägen unser Stadtbild. Wir kleben bunte Collagen und entwerfen grandiose Fantasiestädte.
Leitung: Philine Halstenbach


22.02.2020
Krokofant und Kakadil

Aus altem Zeitungspapier rühren wir Pappmaché an gestalten daraus Fantasietiere. Die können ein Fell haben, acht Beine, einen Rüssel und drei Hörner… Lasst der Fantasie freien Lauf.
Leitung: Nathalie Dimic


29.02.2020
Mosaike aus Knöpfen

Aus vielen kleinen Einzelteilen entsteht ein buntes Bild.
Ihr kennt Puzzles und setzt kleine Teile gerne zusammen? Wir suchen uns unterschiedliche Knöpfe aus und versuchen ein Bild aus Knöpfen zu erschaffen. Es wird bunt und einzigartig.
Leitung: Micaella Cervinscaia


07.03.2020
Voll gewellt

Wir kleben Streifen aus bunter und grauer Wellpappe senkrecht und dicht hintereinander auf einen Karton, so dass eine bizarre Landschaft entsteht.
Leitung: Solveig Schuppler


14.03.2020
Bienenstöcke

Summ summ summ – Bienchen flieg´ herum. Wir schaffen Bienenwelten und bauen Behausungen für die Tiere, die sehr wichtig für uns alle sind.
Leitung: Philine Halstenbach


21.03.2020
Wir machen blau!

Wir probieren verschiedene Batik-Techniken mit blauer Farbe aus und verschönern alte Kleidungsstücke. Jedes Kind soll bitte zwei Kleidungsstücke aus Baumwolle mitbringen, gerne auch alte T-Shirts, die eine Verschönerung dringend nötig haben.
Leitung: Nathalie Dimic


28.03.2020
Tiere zeichnen

Alle Kinder mögen Tiere und haben vielleicht ein Haustier? Wir zeichnen Hunde, Katzen und Vögel oder eure Lieblingstiere. Ob Elefant oder Marienkäfer, wir bringen sie alle zu Papier.
Leitung: Micaella Cervinscaia

Osterferienkurse 2020


Montag, 06.04. bis Donnerstag, 09.04.2020 
– jeweils 10 bis 12 Uhr
Stadtlandschaften

Gemeinsam bauen wir hochmoderne Städte und gemütliche Dörfer mit allem was dazugehört. Hochhäuser, Straßen, Parkhäuser und Landschaften werden wir ebenso gestalten wie die dort lebenden Bewohner. Aus Pappkartons, Flaschendeckeln, Korken und vielen anderen gefundenen Gegenständen, die man ganz neu erfinden kann, entstehen dann Welten zwischen Architektur und Natur.

Für Kinder ab 6 Jahren

Kosten: 30 €

Anmeldung: 0212 / 25 81 40

Leitung: Philine Halstenbach

 

Dienstag, 14.04. bis Freitag, 17.04.2020 – jeweils von 10 bis 12 Uhr
Experimentieren, Malen und fließen lassen

Wir kombinieren verschiedene Techniken und Farben, z. B. Drucktechnik mit Aquarell, Abklatschbilder mit Collage und freuen uns über zufällig Entstandenes, was wir dann weiterverwenden können.

Für Kinder ab 6 Jahren

Kosten: 30 €

Anmeldung: 0212 / 25 81 40

Leitung: Solveig Schuppler